Was ist Kundalini Yoga?

Kundalini-Yoga nach den Lehren von Yogi Bhajan ist eine Kombination aus dynamischen Übungen (Asanas), verschiedenen Atemtechniken (Pranayama), Entspannung sowie Meditation (Dhyan).

Dieses hilft Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen.

Die Ausübung dieser Yoga-Praxis ist praktisch jedem möglich, da es keine besondere Sportlich- bzw. Beweglichkeit vorrausetzt.

Wer bewusster mit seinem Leben umgehen, den täglichen Anforderungen besser gewachsen sein, oder besser mit Stress umgehen können möchte, wird sich hier gut aufgehoben fühlen.

Durch nützliche Tipps für den Alltag kannst auch Du ein glückliches, gesundes und ganzheitliches Leben führen.

Mantra und Klang

Eine Besonderheit im Kundalini Yoga ist der intensive Einsatz von Mantren und Mantrameditationen.

Ein Mantra ist wie der Rahmen für deinen Geist und ermöglicht es dir, mit deiner ganzen Aufmerksamkeit in der Yoga Praxis zu sein. Andernfalls durchforstet dein Geist die To-do-Liste von Morgen auf neue Aufgaben.

Die energetische Wirkung ist eine kraftvolle Schulung des Bewusstseins und Reinigung des Unterbewusstseins.